Weiterentwicklung Komplexität im Verkehr

Intelligente Netzwerke, Verbindungen, Infrastruktur und integrierte Dienste: Sicherheit und Reiseerfahrung stehen immer im Mittelpunkt.

Der Fahrgast ist immer das Hauptanliegen der Verkehrsunternehmen, da sie die Notwendigkeit haben, ihre IT-Systeme durchgängig neu zu gestalten und Dienste sowie Begriffe zu integrieren. Um die wachsende Nachfrage von Reisenden weltweit zu befriedigen, müssen die Betreiber den Reisenden ermöglichen, ihre Zeit effektiver zu nutzen. Tatsächlich hat die Technologie den Verkehr heute produktiver und „vernetzter“ gemacht und ihn in ein echtes Reiseerlebnis verwandelt.

Die Digitalisierung von Netzen für Transport, Signalisierung und Zugang sowie die vorausschauende Wartung für die Veranstaltungsplanung verändern das Verkehrsumfeld grundlegend. Die heutige große Herausforderung für die Branche besteht darin, mithilfe von Technologie und Digitalisierung einen effizienten und sicheren Verkehr zu erreichen.

Der Benutzer steht immer im Mittelpunkt des Angebots eines jeden Betreibers. Letztere müssen ihre Managementsysteme neugestalten, indem sie die Schlüsselkomponente der Dienste und die Faktoren integrieren, die es den Menschen ermöglichen, von einem Ort zum anderen zu reisen. Die Fähigkeit des Betreibers, Reisenden einen Dienst anzubieten, der in andere Infrastrukturen des Gebiets und in alle Mobilitätsdienste integriert ist, ist entscheidend, um die Konkurrenz zu schlagen.

Mobilität verändern

Wir unterstützen Infrastrukturbetreiber in öffentlichen und privaten Verkehrsunternehmen im Schienen-, Straßen-, See- und Intermodalverkehr beim Digitalisierungsprozess bei der Planung und Umsetzung von Lösungen für die Mobilität von Personen und Gütern sowie für die Sicherheit und Instandhaltung von Netzen.

Unsere Erfahrung basiert auf der Zusammenarbeit mit führenden Betreibern auf dem internationalen Markt und hat uns geholfen, eine Reihe von Diensten und Lösungen zu entwickeln, die verschiedene Kernprozesse in der Branche unterstützen, von der Verwaltung von Servicebereichen und Terminalprozessen über mobile Technologien und Ticketing bis hin zu ERP-Management, Wartung usw. Wir konzentrieren uns vor allem auf die Sicherheit und bieten Lösungen für mechanische Wartungsteams, die an Gleisen arbeiten und den Zugang und die Sicherheit von sensiblen Bereichen wie Häfen und Bahnhöfen kontrollieren.

Wir bieten Transportunternehmen außerdem ein innovatives Angebot zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit von Passagieren in Form eines Multiscreen-Videomanagements, das dem Benutzer ein umfassendes, interaktives und personalisiertes Erlebnis über digitale Totems und Bildschirme in Wartebereichen und Lounges bietet.

Ihre Sicherheit, unsere Mission

Ein effizientes Management von Wartungsarbeiten und eine Echtzeitkontrolle der Aktivitäten bedeuten, dass die Sicherheit der Arbeitnehmer gewährleistet werden kann, um so sicherere Netze und Transporte zu gewährleisten.

TUSP - Digitale Technologie für Sicherheit

Wir entwickeln IT-Systeme für die Planung und Überwachung der Instandhaltung von Schienennetzen in Echtzeit.

  • Zuverlässige und nachvollziehbare Informationen
  • Anzeigen und Ausführen von Abschlussprozessen
  • Sicherheit ist unsere Priorität

Wir helfen unseren Kunden dabei, das Risiko von Kommunikationsfehlern drastisch zu reduzieren, damit Bahnmitarbeiter stets die Kontrolle über aktive Segmente behalten und Instandhaltungsteams sicher arbeiten können, während sie die Dokumente zu ihren Aktivitäten digitalisieren. Dank moderner Technologien können mit TUSP, einer für die SBB entwickelten Lösung, im Netzwerk tätige Mitarbeiterteams ihre Aktivitäten und Streckenabschnitte auf einen Tablet-Computer hochladen, um die Wartung sicherer zu machen. TUSP wurde mit wegweisender Technologie entwickelt und wird ständig mit den neuesten iOS- und Webfunktionen aktualisiert. Darüber hinaus garantieren Back-End-Cloud-Lösungen Stabilität und Flexibilität.

Wartung kombiniert Effizienz mit Sicherheit

Während die Sicherheit in Schienennetzen bisher von einem Telefonanruf abhing, stellt TUSP den Arbeitnehmern mithilfe digitaler Informationen ein Sicherheitstool zur Verfügung, mit dem die Informationsgenauigkeit doppelt überprüft werden kann.

Die Lösung wurde für eines der fortschrittlichsten Netzwerke der Welt entwickelt 

Die Schweizer SBB CFF FSS - einer der Reiseveranstalter mit den längsten und ausgeklügeltsten Netzwerken der Welt. Diese Komplexität muss bewältigt werden, wobei gleichzeitig eine Wartung gewährleistet werden muss, die effizientes Eingreifen und Sicherheit für Menschen und Netze vereint.

Von der Echtzeitüberwachung der Aktivitäten bis zur elektronischen Archivierung von Berichten

Die Anwendung sollte die Überwachung der Wartungsarbeiten in Echtzeit und die Überprüfung der Umgebung, mit der sie interagieren (Schienen, Zugkonvois, Lokomotiven usw.), steuern. Die elektronische Dokumentenarchivierung von Aktivitäten ermöglicht eine Reduzierung von Fehlern, da Wartungsarbeiten in den Netzwerkverwaltungsprozess integriert werden.

Ein Produkt, das mit erstklassiger, skalierbarer Technologie entwickelt wurde.

Die TUSP-Anwendung wurde mit der neuesten Technologie entwickelt und wird stetig mit den neuesten iOS- und Webfunktionen aktualisiert. Die Integration zukunftsweisender Cloud-Back-End-Lösungen gewährleistet Stabilität und Skalierbarkeit.

Ein Produkt, das gemeinsam mit Anwendern entwickelt wurde und regelmäßig mit neuen Funktionen integriert wird.

Die Benutzer stehen im Mittelpunkt der TUSP-Entwicklung. Das Fincons-Entwicklungsteam arbeitet regelmäßig mit den Betreibern zusammen, um deren Expertenfeedback zu erhalten, die neuesten Verbesserungen und neuen integrierten Funktionen mit ihnen zu teilen und weiterhin ein hochfunktionelles und benutzerfreundliches Produkt bereitzustellen.