Poste Italiane vom Back End bis zum Front End: eine Partnerschaft über alle Wertbereiche

Unsere Fähigkeit, innovative maßgeschneiderte Lösungen zeitnah zu liefern und Projektprobleme in verschiedenen Bereichen zu lösen hat die Poste Italiane dazu bewegt uns als Partner für Entwicklung und Ausbau ihres Kerngeschäfts zu wählen.

Wir haben Poste Italiane bei der Entwicklung von IT-Projekten mit hohem Mehrwert unterstützt, die sich effizient in andere nationale Unternehmenssysteme integrieren lassen.

Unsere exzellenten Fähigkeiten zu  Produktintegration und  Ad-hoc-Softwarelösungen entsprachen exakt den Anforderungen von Poste Italiane. Wir haben Prozesse rationalisiert und hoch komplexe Applikationssysteme integriert.

Seit 2017 unterstützen wir das wichtigste Postdienstleistungsunternehmen in Italien in allen wichtigen Lieferkettenaktivitäten. Unser Support reicht von der strategischen Beratung über die Analyse der operativen Systemarchitektur-Entwicklung, die Wartung und Implementierung von Anwendungen bis hin zu speziellen Lösungen m Logistik-Prozess-Management.

Wir bieten verschiedene Anwendungen für das Logistikmanagement an, einschließlich Seguimi, das einen agilen und sofortigen personalisierten Lieferservice ermöglicht, und das neue Online-Buchungssystem (Nuovo Sistema di Prenotazione Online -NPSO), das Buchungen verschiedener Art aus verschiedenen Kanälen verwaltet.

Im Backend verwalten wir die Vermögenswerte von Poste Italiane: Prozesse innerhalb der Postämter, Überwachung der Arbeitertätigkeiten und Fahrzeugbewegungen, Funktionsweise des BancoPosta-Prozesslayouts (Kundendaten, Cashflow, Transaktionen und Vorgänge, von Poste Italiane ausgestellte Dokumente). Im Frontend kümmern wir uns dagegen um die Pflege und Implementierung der Apps und Webportale PostePay und BancoPosta.

Technologisch setzen wir eine Reihe von Microsoft-, Open- (wie Java), Cloud- (z.B. Microsoft Azure), Big Data- (wie Kafka oder Hortonworks), iOS- und Android-Plattformen ein. Ferner haben wir unser Know How dafür eingesetzt um die Poste Italiane auf den neuesten Stand zu halten und die Innovation Big Data weiter zu entwickeln.

Ausgangspunkt des Backends-Hauptkundenportals ist es ein Produkt zu entwickeln, das im Geschäftsplan von Poste Italiane als erstes Big-Data-Projekt zur Kenntnis genommen wird.

Effiziente Verwaltung von Mitteilungen

Wir haben ein integriertes Benachrichtigungssystem für Oracle- und Microsoft-Komponenten entwickelt, das die Zustellung gerichtlicher Dokumente per Einschreiben verwaltet, um den Benachrichtigungsprozess für administrative und gerichtliche Dokumente zu vereinfachen.

Das integrierte Meldesystem wurde entwickelt, um alle Phasen der Meldung von Verwaltungssanktionen wie Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung, Steuern und Zahlungsanweisungen effizienter zu verwalten und zu überwachen.

Das Tool ist online mit den Datenbanken des Standesamtes und der lokalen Datenbank verbunden und in andere Logistiksysteme (Drucker, E-Post usw.) integriert.