Der ideale Partner für Ihre Zukunft

Unternehmergeist, Leidenschaft für unsere Kunden, Kompetenz, Entschlossenheit und Unabhängigkeit haben Fincons in über 35 Jahren ununterbrochenen Wachstums mit einer langfristigen Vision geführt.

Die als Softwarehaus geborene Fincons Group hat sich zu einem der führenden, weltweit tätiges italienischen Unternehmen für Unternehmensberatung und Systemintegration entwickelt und transformiert, um die technologische und digitale Transformation zu unterstützen.

Die Fähigkeit, Unternehmen durch ihre Innovationsprozesse zu führen, einen einfühlsamen Ansatz und eine gute Einstellung zur Teamarbeit zu nutzen, hat Fincons stets mit Kundenbindung und -zufriedenheit belohnt. Darüber hinaus hat Fincons aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in diesem Bereich Kenntnisse und Bewusstsein über Geschäftsprozesse erworben und so die Fähigkeiten entwickelt, die erforderlich sind, um maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden oder Marktsegments zugeschnitten sind.

Unsere Innovationsanstrengungen haben sich über alle Geschäftsbereiche hinweg weiterentwickelt, mit dem Ziel, potenzielle Innovationen sowohl bei Technologien als auch bei Prozessen zu nutzen. Unser Scouting von Technologie ermöglichen zielt darauf ab, die Innovationsanforderungen der Kunden zu befriedigen und häufig zu antizipieren.

Das Wachstum von Fincons konzentriert sich nicht nur auf Gewinnziele, sondern auch auf menschliche und qualitative Werte, um ein nachhaltiges Wachstum sicherzustellen.

Dies ist der Ausdruck einer umfassenderen Perspektive, die materielle und immaterielle Vermögenswerte umfasst, die jedes Projekt oder jede Partnerschaft für die Gemeinschaft mit sich bringen kann, sowie endgültige Ergebnisse erzielt.

Der Vorstand
Michele Moretti Michele Moretti

CEO

Michele Moretti ist Gründer und CEO der Fincons Group. Der aus Bari stammende Ingenieur Michele Moretti ist ein charismatischer Unternehmer mit einer langfristigen Vision, der in der Lage ist, Teams von hochqualifizierten, gleichgesinnten Managern zu vereinen.

Er glaubt an traditionelle Werte, an den tiefen Wert der Wurzeln, an die Familie und an die Leidenschaft für seine Arbeit.

Flexibilität, Pragmatismus, Verbundenheit mit der Region und die direkte Beziehung zu den Kunden sind die Grundsätze, die Michele Moretti leiten und die Geschichte des exponentiellen Wachstums der Fincons Group kennzeichnen, die sich unter seiner Führung zu einem etablierten und anerkannten multinationalen IT-Unternehmen entwickelt hat.

 

Francesco Moretti Francesco Moretti

Deputy CEO 

Nach seinem Abschluss in Management Engineering an der Universität von Bergamo begann Francesco Moretti seine Karriere bei Essroc (Italcementi Group) in Pennsylvania, USA. Nach seiner Rückkehr nach Italien beschloss er, seine Fähigkeiten vollständig der Fincons Group zu widmen.

In den folgenden Jahren übernahm er verschiedene Funktionen, bis er 2013 stellvertretender Geschäftsführer wurde.

In dieser Funktion unterstützt er den CEO Michele Moretti bei der Festlegung der strategischen Ausrichtung des Unternehmens mit besonderem Schwerpunkt auf Aspekten der Internationalisierung. Er hat persönlich die Eröffnung der neuen Hauptsitze in Großbritannien (2016), in den USA (2017), in Deutschland (2019) und in Frankreich (2020) eingeleitet, wo er auch CEO ist.

Franco Cammarota Franco Cammarota

President of the Board

Franco Cammarota hat sein Studium der Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen und beginnt seine Karriere als Dozent. Von 1980 bis 1995 war er Professor an der UET (Université Européenne du Travail) in Brüssel, deren CEO er ist.

Er ist Großoffizier der Italienischen Republik und bekleidet Verantwortungspositionen in nationalen und internationalen Gremien, darunter der FERB, der italienischen Handelskammer für die Mittelmeerländer und dem italienischen Berufsverband für Mediation und Schlichtung. 2017 wurde er zum Direktor der rumänischen Handelskammer für die Beziehungen zu den Europäischen Institutionen in Brüssel ernannt.

In der Fincons Group ist er seit 1995 Präsident des Verwaltungsrates und Aktionär.

 

Agostino Panzeri Agostino Panzeri

Partner und Senior Manager

Agostino Panzeri gehört zu den Gründungsmitgliedern von Consòr (erstmals in den Unternehmen der Fincons Group geboren). Er verwaltet direkt wichtige Kunden des Portfolios der Gruppe und befasst sich mit der Entwicklung einiger proprietärer Pakete.

Agostino Panzeri gehört zu den Gründungsmitgliedern von Consòr (dem ersten Unternehmen der Gruppe). Er verwaltet direkt wichtige Kunden des Portfolios der Gruppe und befasst sich mit der Entwicklung einiger Geschäftsfelder.

Im Laufe der Jahre hat es zur Entwicklung von Lösungen beigetragen, die sich in erster Linie an die Bereiche Lager, Einkauf, Kreditmanagement und Personalwesen richten.

Marco Ravelli Marco Ravelli

Switzerland Territorz Manager und Member of the Board

Marco Ravelli beginnt seine berufliche Laufbahn in der Schweiz, in Lugano, an der Banca del Gottardo im Bereich Informationssysteme, wo er zunehmend wichtige Rollen innehat und Kompetenzen in der Analyse und Implementierung von externen Paketen in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Management von Humanressourcen.

Er trat 1998 in die Gruppe ein, zunächst als Produktmanager, später als technischer Leiter von SERIN und seit 2004 als Vizepresident von SERIN-Unternehmen.

Derzeit ist er als Territory Manager Fincons Group für die Schweiz sowie als Mitglied des Verwaltungsrates tätig.



 

Struktur der Gruppe