Eine innovative, nachhaltige und benutzerfreundliche Lösung für Meter-to-Cash

Die Herausforderung

Italgas ist das führende Gasversorgungsunternehmen in Italien und steht an dritter Stelle in Europa. Im Rahmen der digitalen Transformation, begonnen durch das Unternehmen in 2017, entschied sich Bludigit - das IT-Unternehmen der Italgas-Gruppe,  das durch seine Digitalen Fabrik mit digitalen Technologien innovative Dienstleistungen anbietet - für die Einführung einer einzigen neuen Lösung für das Management der Rechnungsprozesse und der Rechnungsstellung für seine 8 Millionen Kunden.

Die Ziele des Projekts waren:

  • sich im Laufe der Zeit flexibel entwickeln, sowohl was das Volumen als auch die Art der verwalteten Dienste betrifft;
  • Capex und Opex deutlich reduzieren;
  • Verbesserung der UX für Geschäftskunden;
  • sich leicht mit anderen Unternehmenssystemen zu integrieren;
  • eine schnelle Einführung der Lösung zu gewährleisten und die Auswirkungen auf den Betriebsablauf zu minimieren.

Die Lösung

In dem Bestreben, Nachhaltigkeit und Innovation miteinander zu verbinden, entschied sich Bludigit für die Implementierung einer nicht standardisierten Marktlösung und nahm den Vorschlag von Fincons an, eine innovative Meter-to-Cash-Plattform zu schaffen, die sich immens von den bereits auf dem Markt befindlichen Lösungen unterscheidet und den Ansatz und die Auswirkungen auf die Unterstützung der Back-Office-Prozesse revolutioniert.

In etwas mehr als 12 Monaten entwickelten Fincons und Bludigit ein Abrechnungssystem für die Gasversorgung, das durch die Migration von Rechnungen aus 18 Jahren eine automatische und vollständig konforme Rechnungsbearbeitung bis zurück zum Jahr 2003 ermöglicht.

Dank der modernen, offenen und einfach zu integrierenden Cloud-Architektur mit Microservices verfügt die Plattform über Flexibilität, Skalierbarkeit und eine extrem einfache Konfiguration der Abrechnungslogik.

Diese Lösung wurde speziell für Geschäftsanwender entwickelt, die Berechnungslogik und -regeln selbständig verwalten und ausführen wollen. Der Einsatz von KI-/ML-Technologien ermöglicht es den Nutzern auch, mehrere sich wiederholende Aufgaben mit geringeremm Mehrwert automatisch auszuführen, was zu einer erheblichen Reduzierung der Betriebszeiten und -kosten beiträgt.

Die Lösung

Dank der Einführung der neuen Plattform verwaltet Italgas heute über 8 Millionen PDRs für Kunden in der Abrechnung noch effizienter und intuitiver. Es ist nun möglich, die gesamte Historie der Berechnungsalgorithmen für Rechnungen ab 2003 über andere Systeme hinweg einzusehen.

Diese von Fincons entwickelte nachhaltige Initiative ermöglichte es Italgas, die Gesamtbetriebskosten (TCO) im Vergleich zu marktüblichen Lösungen um mehr als die Hälfte zu senken.

Diese mit Fincons entwickelte Initiative hat es uns ermöglicht, unseren digitalen Transformationsprozess weiter voranzutreiben und dabei eine innovative und effiziente Lösung zu nutzen. Wir haben festgestellt, dass Fincons ein erfolgreiches Partnerschaftsmodell bietet, das wir in Zukunft wiederholen könnten

                                                              Marco Barra Caracciolo,
                                                             Vorsitzender & CEO Bludigit

 

Teilen Sie